Aktuelle Ergebnisse Champions-Race 2018

Einzelkonkurenzen. Ein Ganzjahresturnier des TC 1970 Burgsinn e.V. für alle jugendlichen Clubmitglieder. Am Ende der Saison bekommen die Gewinner tolle Preise. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall.

Zeitraum: ab Saisoneröffnung bis 30. September 2018

    1. Selin Karakoc, Johannes Kühlwein
    2. Alexander Kühlwein
    3. Pascal Grothe
    4. Michael Kühlwein

Spessart Open Senior 2018


Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen erfreute sich der TC 1970 Burgsinn e.V. am 08. und 09. September 2018 über 37 Teilnehmer bei den Spessart Open Senior. Neben vielen Stammgästen und vereinseigenen Mitspielern konnten auch viele neue Spieler als Turnierteilnehmer begrüßt werden. Besonders erfreulich war die große Teilnehmerzahl bei den Herren der höchsten Altersklasse – bei den über 65-jährigen nahmen 14 Spieler teil. Es zeigte sich einmal mehr, dass Tennis in jedem Alter gespielt werden kann. Unsere Vereinsmitglieder schlugen sich auch diesem Jahr sehr gut. So erspielten sich Klaus Pfeitroth (H60), Uwe Knöll (H50) und Gabriele Kühlwein (D40) jeweils den 3. Platz. Alle weiteren Platzierungen findet ihr hier oder unter www.mybigpoint.de.


Spessart Open Junior 2018

Bereits zum 5. Mal fanden in diesem Jahr die Spessart Open Junior statt. Dieses LK-Turnier erfreut sich immer größerer Beliebtheit. So traten dieses Jahr 32 Jugendliche aus den Landkreisen Main-Spessart, Würzburg, Kitzingen und Bad Kissingen in den Altersklassen U12, U14 und U18 gegeneinander an, um sich die begehrten LK-Punkte und Pokale zu sichern. Vom TC Burgsinn setzte sich Marina König bei den U14 weiblich gegen ihre beiden Konkurrentinnen aus Karlstadt durch, um im Endspiel auf ihr Mannschaftskollegin Letizia Neumann zu treffen. Das Finale konnte Marina König mit 6:0 6:4 für sich entscheiden.  Bei den Mädchen U16 errang Linda Vogel  (TC Burgsinn) den 1. Platz und löste die Vorjahressiegerin Katharina Vestweber (TC Burgsinn) ab, die sich einen hervorragenden 2. Platz erspielte. In der Alterklasse U18 männlich siegte Felix Säwert (TC Rot-Weiß Bad Kissingen), der den zahlreichen Zuschauern auf der Tribühne ein packendes Drei-Satz-Match gegen Christopher Steege (TG Kitzingen) bot. Alle weiteren Platzierungen findet ihr hier oder unter www.mybigpoint.de.


Vereinsmeisterschaft 2018

Juli 2018, die Mendenspiele sind alle gespielt, es steht wieder die Vereinsmeisterschaft an. Seit dem 08. Juli haben sich zahlreiche Mitglieder unseres Vereins in verschiedenen Altersklassen spannende Duelle geliefert. Unsere heranwachsende Tennisjugend hat sich in diesem Jahr erstmals mit den Großen gemessen und auch die Kleinsten waren voller Spieleifer dabei. Auch wurde zum ersten Mal eine Hobby-Runde angeboten, für die sich in den kommenden Jahren sicherlich noch mehr Tennisbegeisterte finden lässt. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten und natürlich auch vielen Dank an alle Teilnehmer. Die detaillierten Platzierungen findet ihr unter spielbetrieb/vereinsintern/vm-ergebnisse.

Im Anschluss an die Endspiele, die auch durch einen kurzen Regenschauer nicht kampflos aufgegeben wurden, wurde bei gutem Essen und Trinken noch gemeinsam gefeiert und gelacht.  Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr bei mindestens so gutem Wetter und guter Laune wie in diesem Jahr.

Die Vorstandschaft

 


Meister 2018

Chapeau !!! Unsere Herren (1.Mannschaft), Juniorinnen W16 und Kleinfeld U9 Mannschaften sind Meister der Sommer-Medenrunde 2018. Weiterhin haben sich die Damen U16 erneut die Teilnahme an den Nordbayerischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Fürth gesichert und können ihren Titel aus dem letzten Jahr verteitigen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler sowie den Trainern, Clemens Purkop, Hans-Jörg Kress und André Pfeifroth und weiterhin viel Erfolg.

Herren:  Lucas Bittner, Christoph Groß, Andre Pfeifroth, Martin Kistner, Uwe Pfeifroth, Steffen Amend, Christian Sachs

Damen U16:  Linda Vogel, Katharina Vestweber, Rebecca Huller, Tamara Huller, Emma Rützel, Trainer: Clemens Punrkop, André Pfeifroth

Jungen U9: Jonas König, Julius Faßnacht, Noa Beierlein


Unterfränkische Jugendmeisterschaften 2018

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige Mitglieder  aus unserem Verein der Herausforderung gestellt und am Pfingstwochenende bei der Unterfränkischen Jugend- meisterschaften in Karlstadt gespielt. Teilgenommen haben Jonas König (M8), Marina König (W12) und Linda Vogel (W16). Jonas König und Linda Vogel haben das Turnier erfolgreich als Zweitplatzierte beendet.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.
Die Vorstandschaft

 


Sportlerehrung 2018

Der Landkreis Main-Spessart verleiht in jedem Jahr Auszeichnungen in Bronze, Silber und Gold für erfolgreiche Sportler. In diesem Jahr waren 6 Mitglieder aus unserem Verein dabei in Aschfeld. Der Mädchen-Mannschaft W16 (Emma Rützel, Katharina Vestweber, Rebecca Huller, Muriel Breisch, Tamara Huller, Linda Vogel), die im September 2017 den nordbayerische Mannschaftsmeister-Titel errangen, wurde von Thomas Schiebel die Auszeichnung in Silber überreicht.

Wir sind stolz auf euch, weiter so.

Die Vorstandschaft


Unterfränkische Hallenmeisterin 2018

Vom 25.-28. Januar 2018 fanden in Wörth am Main die „Offenen Unterfränkischen Hallenmeisterschaften der Senioren 2018“ statt. In der Altersklasse Damen 30 erreichte Heidi Huller, unsere 1. Vorsitzende, mit zwei vorangegangenen Siegen (Julia Pfolz, TC RW Vellmar 6:1 6:3 / Anika Schübert, TC Schönbusch Aschaffenburg 6:1 6.1) das Finale und gewann gegen Nicole Florig (TC Schönbusch Aschaffenburg) mit 3:6  6:2  10:3.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem grandiosen Sieg und mach weiter so.

Dein Vorstandschaftsteam