Spessart Open Senior 2017 in Burgsinn

Vom 15.09. – 17.09.2017 fand auf der Anlage des TC Burgsinn das Spessart-Open-Senior LK-Turnier statt. Zum 8. Mal wurde das inzwischen sehr beliebte Turnier auf dieser Anlage ausgetragen. 40 Teilnehmer aus dem Süddeutschen Raum nahmen an dem Tennisturnier teil und kämpften zum Saisonende noch um die begehrten Leistungsklassenpunkte. Die weiteste Anreise hatte ein Spieler aus Rosenheim. Alle Teilnehmer spielten hervorragende Tennis und fühlten sich rundum wohl. Als besonderes Highlight wurde eine Tombola veranstaltet.

Der erste Preis, ein Leihauto der gehobenen Mittelklasse von den Autohäusern Grampp (Karlstadt und Lohr) für ein Wochenende mit 500 Freikilometern gab es dabei zu gewinnen. Die erste Vorsitzende, Heidi Huller, moderierte diese Aktion mit viel Witz und Esprit und konnte den 1. Platz letztendlich unserem Mitglied Wolfgang Rützel überreichen. An dem 3-tägigen Turnier wurden folgende Platzierungen bei den Herren 50, 60 und 65 erspielt:

Ergebnisse:

Herren 50: 1. Johannes Münzel (TC Schönbusch Aschaffenburg), 2. Andrej Safenreiter (TC Weikersheim), 3. Gunter Abele (TC Tübingen)

Herren 60: 1. Wolfgang Rützel (TC Obernau), 2. Achim Demmer (TC RW Bad Kissingen), 3. Reinhard Zoll (TC RW Bad Kissingen)

Herren 65: 1.Jürgen Heidingsfelder ( TC Schönbusch Aschaffenburg), 2. Peter Fleder (TC Baunach), 3. Bernd Siebler (TC Schönbusch Aschaffenburg)

Auch eine Damenkonkurrenz 40 konnte ausgetragen werden und auch bei diesen Spielen gab es viele heißumkämpfte Matches. Den 1. Platz erspielte sich Eva König (TC Burgsinn) gefolgt von Sigrid Welzenbach (TC Burgsinn) auf Platz 2. Der 3. Platz konnte leider nicht ausgespielt werden.

Viele Teilnehmer schwärmten von dem schönen Ambiente rund um das Turnier und der Tennisclub konnte dadurch wieder einmal mit diesem Event punkten. Einige Spieler werden auch nächstes Jahr wieder aufschlagen, wenn es heißt Spessart – Open – Senior in Burgsinn. Natürlich geht es nicht ohne viele fleißige Helfer und Kuchenbäcker, die an diesem Wochenende die Tennisspieler und Zuschauer verköstigt haben. Ein Dank noch an die Spender für die Tombola und an alle, die dieses Turnier durch viel Einsatz ermöglichten.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.