Spessart Open Junior 2017 in Burgsinn

Spiel, Satz und Sieg hieß es mal wieder bei den „4. Spessart Open Junior“ des TC 1970 Burgsinn. Den Zuschauern wurden an drei Tagen spannende und packende Tennis-Matches geboten. In den Altersklassen U12, U14 und U16 kämpften 28 Nachwuchs-Tennistalente um LK-Punkte, Pokale und viele Sachpreise, und wieder waren 12 Jugendliche des TC Burgsinn unter den Teilnehmern. Wie bereits im vergangenen Jahr siegte Katharina Vestweber vom TC 1970 Burgsinn e.V. bei den Mädchen 16  gegen ihre Vereinskollegin Tamara Huller. Auch in der Altersklasse Jungen U16 hieß der Sieger einmal mehr Konstantin Jaksch vom SV Ramsthal. In einem mitreißenden 3-Satz-Match gegen Christopher Steege, TG Kitzingen, siegt Jaksch mit 6:4 4:6 10:8.

Ergebnisse:

U16-Jungen:  1. Jaksch Konstantin (SV Ramsthal), 2. Steege Christopher (TG Kitzingen), 3. Dehmer Leon (SV Ramstahl)

U14-Jungen: 1. Merz Sascha (TSV Schwebheim), 2. Hausmann Niklas (TC Burgsinn), 3. Gärtner Till (TC Burgsinn)

U12-Jungen: 1. Steidler Tom (TC Weiss-Blau Partenstein), 2. Lasse Wolfshörndl (TC Rot-Weiss Gerbrunn), 3. Andrés Jauker (SV Ramsthal)

U 16-Mädchen: 1. Vestweber Katharina (TC Burgsinn), 2. Rebecca Huller (TC Burgsinn), 3. Huller Tamara (TC Burgsinn)

U 12-Mädchen: 1. Beisel Hannah (TVA 1860 Aschaffenburg), 2. König Marina (TC Burgsinn), 3. Neumann Letizia (TC Burgsinn)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.